Die neue DJI Phantom 4

Die neue Phantom 4 – die neue Revolution der Technik. DJI versucht, ihren Fokus auf professionelle Bildaufnahmen und Einsteigerfreundlichkeit weiter zu verfolgen.Trotz der Anfängerfreundlichkeit, bietet die Phantom 4 allerdings auch Profiflugfunktionen.

Die DJI Phantom 4 enthält Sensoren, die zusammenstöße vermeiden. Vor allem Hinsichtlich der möglichen Gesetzesverschärfungen kann dies ein gutes Zeichen sein. Alles zum Recht und Gesetzen finden Sie hier. Sobald ein Hindernis auftaucht, bleibt die Drohne im Folgenden stehen.

Weiterhin gibt es eine Notfalltaste. Man kann zudem per Smartphone oder Tablet einen Bereich auswählen, zu dem der Quadrocopter automatisch fliegen soll. Weiterhin kann man auch Personen auswählen, die verfolgt werden. Wir sind gespannt auf die zukünftige Entwicklung von Quadrocoptern. Vor allem interessant wird die Preisentwicklung. Wer bereits jetzt Interesse und das nötige Kleingeld hat, kann sich seine Drohne über den folgenden Button bestellen:

AngebotBestseller Nr. 1
Set enthält: 1x DJI Drohne P4P 4 PRO V2.0 - EU Modell, Video 4K/60fps und Fotos mit Burst-Funktion je 14 Fps, Integrierte Fernbedienung - Weiß
  • 1 Zoll KAMERA UND 20 MP-SENSOR: Die integrierte Kamera wurde für die Verwendung eines CMOS-Sensors konzipiert. Es ist die erste DJI-Kamera, die einen mechanischen Verschluss verwendet
  • OPTIMIERTE LEISTUNG: Die P4P V2. 0-Kamera verfügt über ein Weitwinkelobjektiv F2. 8, das für Luftbilder mit einer Brennweite von 24 mm optimiert ist
  • ERFASSUNG IN 5 DIREKTIONEN: Hochauflösende Vision-Sensoren hinten, vorne sowie Infrarot-Detektionssysteme auf der linken und rechten Seite
  • INTELLIGENTE BATTERIE: es dauert lange. Der P4P V2. 0 hat eine maximale Flugzeit von 30 Minuten, sodass er mehr Zeit hat, um den idealen Luftschuss aufzunehmen
  • JEDEN MOMENT ERFASSEN: Das Luftbild wird nicht nur zur Erfassung von Landschaften verwendet. Es gibt Perspektiven für alles, von Action-Szenen bis zum Motorsport